Wie kann ich meine Firma in Google Maps, Apple Karten, Bing, OpenStreetMap und in Navis eintragen?

Ganz einfach. Wir machen das für Sie.

Kein Unternehmen mit Publikumsverkehr kann es sich heute leisten, in den gängigen Karten­diensten zu fehlen.

Warum ist ein Map-Eintrag so wichtig?

Kunden gewinnen

Sorgen Sie dafür, dass man Sie findet, wenn jemand nach einer Firma oder Dienstleistung sucht - egal ob am PC, auf dem Smartphone oder im Navigationssystem des Autos.

Anfahrt erleichtern

Ob öffentlich, per Fahrrad, zu Fuß, mit dem Taxi oder mit dem Auto: Machen Sie es Ihren Kunden so einfach wie möglich, mit dem Verkehrsmittel ihrer Wahl schnell zu Ihnen zu finden.

Vertrauen schaffen

Ein einheitliches Erscheinungsbild ihres Unternehmens in allen Karten­diensten schafft Vertrauen. Wir sorgen dafür, dass alle Informationen immer synchron sind.

Für wen eignet sich unser Service?

Unsere Dienstleistung richtet sich an alle Unternehmen mit Publikumsverkehr, die in den wichtigsten Karten­diensten präsent sein wollen. So wie sich Steuerberater um Ihre Steuern oder Web-Designer um Ihren Internet-Auftritt kümmern, übernehmen wir die Pflege Ihrer Präsenz in Karten­diensten und Navigationssystemen. Wir betreuen schwerpunktmäßig kleine bis mittelständische Unternehmen wie

Ärzte, Anwälte, Apotheken, Bars, Cafes, Dienstleister jeder Art, Einzelhandel, Gaststätten, Kinos, Ladengeschäfte jeder Art, Restaurants, Unterhaltungsbetriebe, Tankstellen, Werkstätten, ...

In welchen Karten-, Maps- und Navigations-Systemen sollten Sie verteten sein?

Google Maps Karte

Google Maps

Google Maps ist Stand heute sicherlich der wichtigste Karten­dienst. Durch die enge Verzahnung mit der Suchmaschine sorgt ein Eintrag in Google Maps dafür, dass Sie nicht nur in der gleichnamingen Karten-App gefunden werden, sondern auch in der Google-Suche. Google Maps ist zudem die Standard-Karten-App auf Android-Smartphones und auch auf iPhones sehr verbreitet.


Apple Karten

Apple Karten

Apple Karten ist wie Google Maps, nur eben von Apple. Die Karten-App ist die Standard-App für Karten­dienste auf allen iPhones und iPads. Wer Benutzer von Apple-Hardware optimal bedienen will, sollte sich daher auch in diesen Dienst eintragen. Nicht vergessen: Wer über das Sprachkommando "Hey Siri, wo ist der nächste..." gefunden werden will, kommt um einen Eintrag in Apple Karten nicht herum.


HERE Karte

HERE

Der Geodaten-Dienst HERE stammt ursprünglich von Nokia, das Kartenmaterial von Navteq. Während HERE als Karten-App nicht so bekannt ist, stammen jedoch die Kartendaten der meisten Navigationssysteme in Autos von HERE, u.a. bei Alfa Romeo, Audi, BMW, Citroen, Fiat, Honda, Hyundai, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Suzuki, Toyota, Volkswagen und Volvo.


OpenStreetMap Karte

OpenStreetMap

OpenStreetMap wird oft auch "das Wikipedia" der Karten­dienste genannt. Denn jeder darf an der Karte mitarbeiten und sie aktualisieren. Es gibt zahlreiche Karten-Apps und Navigations-Apps, die die Daten des OpenStreetMap-Projekts nutzen. Hierzu zählen unter anderem OsmAnd, Maps.me und AnyFinder. Aber auch andere Anbieter, die ihre Daten "aus verschiedenen Quellen" beziehen, greifen gerne auf die Daten von OpenStreetMap zurück.


Bing Karten

Bing Karten

Bing ist die Suchmaschine von Microsoft und bietet ebenso wie Google einen eigenen Karten­dienst an. Das Pendant zu Apples "Siri" und Googles "Hey Google" heißt bei Microsoft "Cortana". Man geht davon aus, dass der Hersteller seinen Sprach-Assistenten in naher Zukunft deutlich enger mit den Daten seiner Suchmaschine und mit Bing Karten verzahnen wird. Da Bing wie gesagt von Microsoft stammt, ist der Dienst vor allem auf Windows-Computern sehr präsent.


TomTom Karte

TomTom

TomTom ist einer der wenigen verbliebenen Hersteller von mobilen Navigationsgeräten. Des weiteren produziert TomTom für die Automobilindustrie Navis für den Festeinbau sowie Navigationssoftware für Apple- und Android-Geräte. Laut Wikipedia gehören zu den Kunden von TomTom-Geodaten unter anderem Apple, Blaupunkt, BMW, Ericsson, Google Maps, MapChart, MapQuest, Mercedes-Benz und Microsoft.

Wie funktioniert unser Service?

  1. Sie füllen unser Formular aus und teilen uns alle wichtigen Informationen zu Ihrem Unternehmen mit. Rückfragen klären wir mit Ihnen per E-Mail. So können Sie uns antworten, wenn Sie Zeit haben.
  2. Ist alles klar, schicken wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail.
  3. Nach Zahlungseingang beginnen wir umgehend mit dem Eintrag Ihres Unternehmens in die von Ihnen gewünschten Kartendienste. Falls notwendig halten wir hier ebenfalls Rücksprache mit Ihnen.
  4. Nachdem wir ihr Unternehmen in die Karten­dienste eingetragen haben, kann es je nach Dienst nun etwas dauern, bis ihr Unternehmen dort erscheint.
  5. Nach Veröffentlichung Ihres Unternehmens in den Karten genießen Sie alle Vorteile eines professionellen Karten-Marketings.

Was kostet der Service?

Unsere Preise sind klar und transparent. Es gibt bei uns keine Abos und keine versteckten Gebühren.

Erste Karte

99 €

zzgl. 19% gesetz. MwSt.

  • Anmeldung eines Standorts Ihres Unternehmens bei einem Karten­dienst1 oder Übernahme und Pflege eines bereits bestehenden Eintrags zu diesem Standort.

Weitere Karte

69 € / Karte

zzgl. 19% gesetz. MwSt.

  • Anmeldung eines weiteren Standorts Ihres Unternehmens bei einem Karten­dienst oder Anmeldung eines bereits vorgenommenen Eintrags Ihres Unternehmens bei einem weiteren Karten­dienst1 oder Übernahme und Pflege eines weiteren bereits bestehenden Eintrags

Updates

25 € / Karte

zzgl. 19% gesetz. MwSt.

  • Aktualisierung der Daten eines Standorts Ihres Unternehmens in einem von uns vorgenommenen Eintrag bei einem Karten­dienst2

Da sich unsere Dienstleistungen ausschließlich an gewerbliche Kunden richten und nur von deren Inhabern oder deren Vertretungsberechtigten beauftragt werden können, verstehen sich alle Preise zuzüglich der in Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

1 Unsere kostenpflichtige Dienstleistung besteht in der Sammlung, Prüfung, Aufbereitung und Übermittlung der Daten Ihres Unternehmens an die von Ihnen gewünschten Karten­dienste. Wir haben keinen Einfluß auf die weitere Verarbeitung der von uns übermittleten Daten durch die Dienste selbst, insbesondere auf die Veränderung, Darstellung, Veröffentlichung oder weitere Verbreitung der Daten. Details hierzu finden Sie in unseren AGB sowie in den Geschäftsbedingungen der Karten­dienste.

2 Dieses Angebot gilt nur für Einträge in Karten, die von uns im Rahmen unserer Dienstleistung erstellt oder in Ihrem Auftrag übernommen wurden.